Der neue Park über dem Neckar zwischen Stuttgart und Bad Cannstatt

NEW YORK IN STUTTGART?

New York in Stuttgart - Wie ist das möglich? download-e1447281609589.jpg

Momentan fahren noch die Züge über die alte Rosensteinbrücke, bis die Arbeiten von S21 abgeschlossen sind (ca. 2024):

So wie in diesem Video könnte die alte Rosensteinbrücke aussehen:

Informiere dich auch auf unserer Facebook-Page:

https://www.facebook.com/rosensteinbruecke

 
 
rosensteinbruecke akt

(Bild/Picture: Wikipedia)

 
DSC_7556

(Bild/Picture: David Camacho)

 

Dann könnte es vielleicht auch in Stuttgart auf einer Brücke so aussehen wie hier auf der 'High Line' in New York oder auf der Promenade Plantee in Paris:

 
 
ny-top

("High line" Park, NY. Bild/Picture: Wikipedia)

 
DSC_5812

("Promenade Plantée ", Paris. Bild/Picture: David Camacho)

 

Unsere Initiative "Der neue Park über dem Neckar" - Rosensteinbrücke Stuttgart-Bad Cannstatt versucht die Verantwortlichen von der Deutschen Bahn (Eigentümer) und der Stadt Stuttgart (potentieller Eigentümer nach Verlegung der Gleise auf die neue Neckarbrücke) zu überzeugen, die alte Eisenbahnbrücke 'Rosensteinbrücke' nicht abzureißen.

 
 
ny-high-line1

("High line park", NY. Bild/Picture: Wikipedia)

 

Wir wollen versuchen, durch die Umnutzung der Brücke nicht nur eine komfortable Verbindung zwischen Stuttgart und Bad Cannstatt für Fußgänger und Radfahrer zu schaffen, sondern auch einen qualitativ hochwertigen Aufenthaltsort über dem Neckar mit Parkcharakter für alle Menschen in und um Stuttgart.

Für die Umsetzung der Ideen müssen wir, mit eurer Hilfe, bei den Verantwortlichen in den nächsten Jahren aber noch viel Überzeugungsarbeit leisten.

Wir halten Sie mit unseren Planungen auf dem Laufenden,
Euer Rosensteinbrücken-Team

Quellen den "Highline Park" Bilder: Wikipedia und aumarchitektur.com